News
14.06.2019, 15:16 Uhr
Wegekreuz am Hof Schulte Oer soll neu errichtet werden
Am Mittwochabend hat sich eine Initiative zur Wiedererrichtung des Wegekreuzes an der Hofanlage Schulte Oer zusammengefunden. Auf Initiative der CDU trafen sich Vertreter des Dorfmarktes Oer, der Pfarreigemeinde St. Peter und Paul und dem Heimatverein mit den Eigentümern der Hofanlage, der Familie Schulze Bisping.
v.l.n.r.: Agnes Schulze Bisping, Hein Heymink, Lars Ehm, Irina Corzillius, Martina Eissing, Ludger Iserloh und Sophie Schulze Bisping
Oer - Vor kurzem musste das alte Sandsteinkreuz an der Ecke Groß-Erkenschwicker-Straße/Josefstraße wegen Baufälligkeit abgebrochen werden. Es verblieb lediglich der Sockel im Pflanzbeet an der Oerer „Schützenwiese“.

„Seither sind wir von so vielen Menschen angesprochen worden, wie schade es ist, dass ein weiterer vertrauter und prägender Bezugspunkt aus dem Ortsbild von Oer verschwunden ist, nachdem auch schon das Fachwerkhaus der ehemaligen Gaststätte Pieper einem Neubau weichen musste,“ erklärt CDU-Ratsherr Lars Ehm. „Da haben wir beschlossen zusammen mit anderen Interessierten initiativ zu werden und an dieser Stelle wieder ein Kreuz entstehen zu lassen.“

„Wir freuen uns, dass wir die Familie Schulze Bisping für unsere Idee gewinnen konnten,“ ergänzen Ludger Iserloh und Hein Heymink von der Pfarreigemeinde.

Die Vorsitzende des Heimatvereines Irina Corzillius betont, dass die Bewahrung prägender Zeugnisse der Ortsgeschichte gerade auch angesichts des Jubiläumsjahres 2019 wichtig ist, in dem die Oerer an die erste urkundliche Erwähnung Oers vor 875 Jahren erinnern.

Ein Teil des nötigen Geldes soll über die Heimat-Förderung des Landes aufgebracht werden. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt örtliche Initiativen, die sich um Orte und Bauwerke als Zeugen ihrer Heimat kümmern. Auch durch weitere Aktionen soll Geld gesammelt werden: „Da werden wir ganz kreativ sein,“ meint Martina Eissing vom Team des Dorfmarktes Oer.
© CDU Oer-Erkenschwick   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 131874 Besucher