Waffelbäckerinen aus CDA und CDU spenden Erlös aus Waffelverkauf am Weltkindertag

Am Weltkindertag am 19.09.2017 haben fleißige Waffelbäckerinnen von CDA und CDU-Stadtverband über 300 Waffeln gebacken. Nachdem der Erlös nochmal aufgestockt wurde, konnten sie, auch zur Freude von Bürgermeister Carsten Wewers, einen Scheck von 450€ an Frau Stephanie Hennig vom Jugendamt überreichen. Verwendet wird die Spende im Rahmen der frühen Hilfen für Familien und werdenden Müttern, für Familienhebammen oder sonstige Anschaffungen für Kinder im Alter von 0-3 Jahren.

CDU-Senioren besichtigen die erkenschwicker Feuerwehrwache

Eine Delegation der CDU-Seniorenunion besuchte jetzt die Feuer- und Rettungswache. Gerd Pokorny, der zum 1 August offiziell die Leitung der Wache übernimmt, informierte die Gäste über die anstehenden Umbauarbeiten und die Pläne zum Neubau eines Hauses für den löschzug Erkenschwick.

1. Bürgersprechstunde im neuen CDU-Büro

 Zahlreich interessierte Bürger fanden sich bei der ersten Bürgersprechstunde im neuen CDU-Büro ein.

Bei einem gemütlichen Frühstück konnte mit der Bundestagsabgeordneten
Rita Stockhofe und dem Landtagsabgeordneten Josef Hovenjürgen über aktuelle politische Themen diskutiert werden.
Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass der Kontakt der Politiker zu den Menschen vor Ort sehr wichtig ist, um Politik machen zu können.

Beide Politiker stellen sich in diesem Jahr wieder einer Neuwahl.

Grünkohlessen der Senioren-Union

Am 23.03.17 nahmen rund 35 Mitglieder der CDU-Senioren an einem Tagesausflug nach Datteln-Bockum teil. Anschließend waren die Senioren zum traditionellen Grünkohlessen zu Gast in der "Haard-Oase".

Sehr zufrieden mit der gereichten Mahlzeit diskutierten die Mitglieder im Anschluss noch bis in die Abendstunden über die aktuellen kommunalpolitischen Ereignisse.

Traditionelles Heringsessen der CDU

Im Mittelpunkt des CDU-Heringsessens im „Restaurant Rapen“ stand diesmal Heinz Graf (89).
Stadtverbandsvorsitzender Lars Ehm zeichnete das CDU-Urgestein für 60-jährige Parteimitgliedschaft aus.

CDU-Senioren informieren über Schlafstörungen

Über Schlafstörungen haben sich jetzt Mitglieder der CDU-Senioren informiert. Vorsitzende Ludowika Reher begrüßte als Referenten Dr. Christoph Runde, den Chefarzt der Geriatrie im Waltroper Krankenhaus.

Der Mediziner warnte vor den Nebenwirkungen von Schlaftabletten und riet Betroffenen zu einer individuellen Beratung durch einen Facharzt.

Kreisvorstandswahlen der CDA

In der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), dem Sozialflügel der CDU, fand am vergangenem Wochenende die Kreisvorstandswahl statt.

Ulrich Hempel wurde in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Besonders erfreulich für die CDA-Oer Erkenschwick ist, dass Karin Heymink als stellvertretende Kreisvorsitzende wiedergewählt wurde. Neben ihr zieht auch Heinrich Heymink als Beisitzer erneut in den Kreisvorstand der CDA ein.

Als Delegierte für die CDA Landes- und Bundestagungen wurden aus der CDA-Oer Erkenschwick Hildegard Jäger-Kettler und Martina Eißing gewählt.

Referent der CDA-Kreistagung war Benno Portmann, der als CDU-Landtagskandidat aus Recklinghausen über die Themen des bevorstehenden Wahlkampfes berichtete.

CDU Neujahrsempfang in der Stadthalle

Am vergangenen Sonntag fand der Neujahrsempfang der Stimberg-CDU 2017 mit gut 150 Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Vereinen sowie vielen interessierten Bürgern statt.

Neben dem CDU-Vorsitzendem Lars Ehm, Bürgermeister Carsten Wewers, MdL Josef Hovenjürgen und MdB Rita Stockhofe sprach als Hauptredner der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Steffen Kanitz unter dem Motto "Starke Wirtschaft - starkes Land".

Bürgermeister zu Gast bei CDU-Senioren

Am 12.01.17 war unser Bürgermeister Carsten Wewers Gast bei den CDU-Senioren im "Haus Rapen". Schwerpunkte seines Referates waren die Stadtentwicklung, die Wirtschaftsförderung sowie die Wohn- und Schulpolitik. Ausführlicher ging der Bürgermeister auf vorhandene Einkaufsmöglichkeiten ein und machte Ausführungen zu deren Zukunftsplanungen.
So konnte der Bürgermeister den zahlreichen Zuhörern mitteilen, dass sich Oer-Erkenschwick in diesem Jahr zu einer attraktiven Stadt für zukunftsorientierte Investitionen und wirtschaftlichen Fortschritt entwickelt.

Weihnachtskegeln der Jungen Union

Das traditionelle Weihnachtskegeln der Jungen Union fand auch im letzten Jahr wieder kurz vor dem heiligen Abend statt.

Neben den zahlreichen Mitgliedern durfte die Stadtverbandsvorsitzende, Christina Hinz, zur Freude aller Anwesenden Lars Ehm, den Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzenden der heimischen CDU, Bürgermeister Carsten Wewers, den Kreisvorsitzenden der Jungen Union Recklinghausen, Dominic Colloff und den Ehrenvorsitzenden der CDU, Josef Bakenfelder herzlich begrüßen.

Junge Union verteilt 100 Nikolaustüten in Kita

Die JU Oer-Erkenschwick hat in diesem Jahr 100 Nikolaustüten im DRK-Kindergarten „An der Kneife“ verteilt. Die Kinder freuten sich über einen fair gehandelten Nikolaus, Obst sowie ein selbstgenähtes Körnerkissen, die sie in der Tüten fanden.
„Es war schon etwas Besonderes, in die leuchtenden Kinderaugen zu schauen“, freute sich die JU-Vorsitzende Christina Hinz.
Die einzelnen Kindergartengruppen hatten jeweils etwas für die JU vorbereitet. „Dieser herzliche Empfang motiviert uns, weiter für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt zu arbeiten“, ergänzte Christina Hinz.